Logo der Berufsbildenden Schulen 2 Aurich

Auricher Wissenschaftstage –
Forum einer dritten Kultur

Logo des Ulricianums

Interviews von Stipendiaten der Auricher Wissenschaftstage

mit Rolf Heuer
am 3. Juli 2014 in Genf

Foto von Prof. Dr. Rolf Heuer, aufgenommen von Maximilien Brice, 81 k

mit Friedrich Schorlemmer
am 21. September 2012 in Wittenberg

Foto von Friedrich Schorlemmer während des Gespräches, 7 k

mit Hans Küng
am 1. Juli 2011 in Tübingen

Foto vom Gespräch mit Prof. Küng, 12 k

mit John-Dylan Haynes
am 18. Februar 2011 in Aurich

Foto vom Gespräch mit Prof. Haynes, 15 k

mit Peter Grünberg
am 30. Januar 2009 in Aurich

Foto von Professor Dr. Peter Grünberg während des Interviews mit Stipendiaten der Auricher Wissenschaftstage am 30.012009, 6 k

mit Klaus Mainzer
am 22. November 2007 in Aurich

Foto der Stipendiaten mit Professor Dr. Mainzer, 12 k

mit Theodor Hänsch
am 5. November 2007 in Aurich

Foto der beiden Stipendiaten mit Prof. Dr. Hänsch, 8 k

mit Hans Magnus Enzensberger
am 13. September 2007 in München

Foto Hans Magnus Enzensberger im Gespräch, 12 k

mit Dieter Hildebrandt
am 17. Februar 2005 in Bonn

Gruppenfoto mit Dieter Hildebrandt, 9 k

mit Uta Ranke-Heinemann
am 21. April 2004 in Essen

Gruppenfoto mit Uta Ranke-Heinemann, 10 k

mit Jack Steinberger
am 19. November 2002 in Aurich

Professor Steinberger im Gespräch, 6 k

mit Günter Grass
am 1. November 2001 in Behlendorf bei Lübeck

Besuch einer Schülergruppe bei Günter Grass, 5 k

mit Richard von Weizsäcker
am 26. April 2001 in Berlin

Schüler im Gespräch mit Richard von Weizsäcker, 5 k

mit Marion Gräfin Dönhoff und Thomas Assheuer
im Sommer 2000 in Hamburg

mit Inge und Walter Jens
am 17. April 1999 in Tübingen

Zu Besuch bei Inge und Walter Jens, 5 k

mit Bernhard Jagoda
am 10. März 1999 in Nürnberg

mit Helmut Schmidt
am 8. September 1998 in Hamburg

Interview mit Helmut Schmidt, 5 k

mit Jutta Limbach
am 25. August 1997 in Karlsruhe

Interview mit Jutta Limbach, 6 k

mit Hans Tietmeyer
am 12. September 1996 in Frankfurt

Interview mit Hans Tietmeyer, 6 k

Stipendien | Seitenanfang